Willkommen bei

WRS-Charterboot

Telefonische Anfragen unter:

 

            0049 (0) 4644 - 254 339
            0045           204 209 40

 

 

                    Unser Service

Bootsübergabe
Die Uhrzeit Ihrer Bootsübergabe ist telefonisch vor Ihrer Ankunft abzusprechen.
Tel.: 04644 254 339
Ab 7:00 Uhr können Sie Ihr Boot übernehmen.
Wir werden Sie dann pünktlich zur verabredeten Zeit im Sportboothafen von Fynshav erwarten.
Sollten mehrere Gruppen die gleiche Einweisungszeit gewählt haben, so bitten wir um Ihr Verständnis, wenn es der Reihe nach geht. Die Einweisungszeit dauert in der Regel ca. 30 Minuten.

Telefon an Bord
Sollten Sie kein eigenes Mobiltelefon dabei haben, so stellen wir Ihnen kostenlos ein solches zu Verfügung, damit Sie uns jederzeit erreichen können.

Angelscheine  (Link zum Thema)
Seit einigen Jahren ist auch das Angeln im Meer in Dänemark kostenpflichtig. Es gibt Tages-, Wochen- und Jahreskarten die Sie vor Ihrer Anreise bei uns bestellen können und bei Ankunft
von uns erhalten.

Treibstoff
Kein umständliches Betanken mehr! Jeden Abend zwischen 17:45 und 18.00 Uhr können Sie im Sportboothafen Ihren angebrochenen oder leeren Tank gegen einen vollen tauschen.

Angelplätze
Bei der Bootsübergabe erhalten Sie eine detaillierte Seekarte von uns, in die wir Ihnen die zur Zeit besten Fanggründe einzeichnen.

Guide  (Link zum Thema)
Sie haben die Möglichkeit einen Angelführer (Guide) zu buchen, der Sie zu den besten Angelplätzen bringt und Ihnen wärend des Angeltörns wertvolle Tips geben kann.

Köderwahl
Scheuen Sie sich nicht uns einen Blick in Ihren Angelkoffer werfen zu lassen. Wir beraten Sie gerne welches unserer Meinung nach der beste Köder oder die beste Montage ist.

Nach einem erfolgreichen Angeltag
Im Hafen steht Ihnen eine Fischwaschküche mit fließendem Wasser zur Verfügung. Sollten Sie in der Verarbeitung Ihres Fangs noch nicht geübt sein, so werden wir Ihnen schnell die nötige Technik beibringen.

Ihre Vorteile
Bequeme und schnelle Anreise über die Autobahn A7, Hamburg - Flensburg

Nur 50 km hinter der deutsch-dänischen Grenze

Sie erreichen uns auf dem Landweg und benötigen keine Fähre

Ihr Ausgangshafen Fynshav ist ein ruhiger kleiner Sportboothafen mit eigenem Schlachthaus und Aufenthaltsraum

Unsere Boote sind speziell für das Meeresangeln ausgerüstet und verfügen alle über einen Echolot-Fischfinder und einen GPS-Seekartenplotter, was das Aufsuchen der Fische sehr erleichtert

Rettungswesten, Seenotsignalmittel und Mobiltelefon sind selbstverständlich

Nur verbrauchsarme Diesel- oder Viertaktmotoren

Für unsere Boote ist kein Sportbootführerschein erforderlich

Ihr Fangebiet, der Kleine Belt, ist sehr fischreich, windgeschützt und die ersten Angelplätze sind schon in wenigen Minuten zu erreichen. Außerdem gibt es kaum Unterströmung und wenig Großschifffahrt

Sie fangen Dorsch, Scholle, Hering, Wittling, Hornhecht, Meerforelle, Aal uvm.

Die fängigsten Köder und Angelgeräte (Ruten, Rollen, Schnüre, Bekleidung uvm.) sind bei uns erhältlich

Deutschsprachige Betreuung vor Ort

Langjährige Erfahrung

Saison von Ende März bis Ende November